Ausflug der Volksmusikwarte

Am 21.04.18 trafen sich 35 Musikwarte, Sänger, Musikanten und
Volksmusikinteressierte in Peiting zum gemeinsamen Ausflug.
Erstes Ziel war der Gitarrenbauer Hubert Neumüller in Lenggries, der uns
in die Kunst des Gitarrrenbaus einführte.
Seine Frau Katharina erklärte uns anschaulich wie eine Geige gebaut wird
und welch großer Aufwand in so einem Instrument steckt. Christina Kees
durfte dann ein "fertiges Exemplar" testen.
Nach einer Eispause machten wir uns in Richtung Bad Aibling auf. Frisch
gestärkt ging es dann zum Benefiz-Maiansingen, moderiert von Stefan
Frühbeis, wo wir die Tassilo-Musikanten, den Hamberger Viergsang, das
Kirschlager Gitarrentrio, den Lindmair Dreigesang und die Liachtmess
Musi live erleben durften. Für uns Teilnehmer war es ein wunderbarer
Ausflug mit Gleichgesinnten. Die harmonische Stimmung und de wahnsinns
guade Musik waren ein unvergessliches Erlebnis.
Brigitte Strunz, Gauvolksmusikwartin